LEGOLAND®

Billund - eine kleiner Stadt aus LEGO® Steinen

Lernen Sie die Geschichte des LEGO® Konzerns.

Eine rührige Familie hat mit einer tollen Idee dem Städtchen Billund und seiner Umgebung ihren Stempel aufgedrückt. Im Jahre 1932 begann der Tischlermeister Ole Kirk Kristiansen in seinem Haus mitten in Billund mit der Herstellung von Spielzeug, weil ihm die Wirtschaftskrise der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts kaum eine andere Wahl ließ. Das ‚Löwenhaus’, wie es aufgrund der beiden Löwenfiguren am Haupteingang genannt wurde, avancierte zum Zentrum einer Entwicklung, die in der Geschichte dänischer Unternehmen als abenteuerlich bezeichnet werden kann, und die sich auf den Ort und seine Umgebung nachhaltig ausgewirkt hat.

Das Unternehmen mit dem Namen „LEGO“ stellte anfangs Holzspielzeug her. Da dieses reißenden Absatz fand, wurde die Werkstatt hinter dem ‚Löwenhaus’ erweitert. Im Jahre 1949 zählte das Unternehmen über 50 Mitarbeiter. Das ‚Löwenhaus’ spielte als Verwaltungsgebäude weiterhin eine zentrale Rolle und bot im ersten Stock auch einigen Mitarbeitern Unterkunft.

Vom Holz zum Kunststoff
Im gleichen Jahr nahm das Unternehmen unter der Leitung von Ole Kirk Kristiansens Sohn Godtfred die Herstellung von „LEGO® Backsteinen“, dem Vorgänger des heute weltbekannten LEGO Steins, auf. Dieser erhielt 1958 seine bis heute gültige Form, als der Stein an der Unterseite mit Röhrchen ausgestattet wurde, wodurch es möglich wurde, zwei Steine fest miteinander zu verbinden. Das brachte ‚frischen Wind’ in die geschäftliche Entwicklung, und als das Holzwarenlager 1960 abbrannte, ging man dazu über, ausschließlich Spielzeug aus Kunststoff herzustellen.

Über 600 Milliarden Steine
Die LEGO Gruppe befindet sich heute im Besitz der dritten und vierten Generation der Familie - Kjeld Kirk Kristiansen und seine Kinder. Bisher wurden über 600 Milliarden LEGO Steine hergestellt und alle haben sie etwas mit dem bescheiden wirkenden ‚Löwenhaus’ zu tun, das noch immer an der Hauptstraße in Billund, “Capital of Children” zu finden ist.

Teilen Sie diese Seite

Das "Löwenhaus"

Das LEGO Löwenhaus in Billund

Die Geschichte über den LEGO® Stein hat seinen Anfang im "Löwenhaus" in Billund Zentrum. 

Ein Land aus LEGO® Steinen - LEGOLAND®
Der Company Town Pfad

Das Company Town Pfad in Billund

Die Fußspuren der Kinder – die farbigen Steine weisen den Weg. Der Company Town Pfad bietet Einblick in die Kulturgeschichte von Billund und LEGO.

Sehen Sie den Company Town Pfad hier

Tolle Erlebnisse für Kinder in Billund

Billund für Kinder

Bist du bereit für coole Erlebnisse in Kinderhöhe? Du wirst mit Sicherheit kreischen, schaudern und lachen. Grüß die Pinguine im LEGOLAND, spring in die blauen Wellen in Lalandias Aquadome und erlebe die erstaunliche Welt der Tiere im GIVSKUD ZOO.